Freitag, 22. April 2011

OSTERMENÜ


Bei meiner Osterdeko beschränke ich mich auf das Wesentliche. Die Natur ist so umwerfend schön und bietet eine ganze Pracht an zauberhaften Einblicken - was braucht man mehr!
Ein sonniges Wetter und einen Tisch im Garten...

 Zu Ostern liebe ich es schlicht und elegant: eine gestärkte, weiße Tischdecke, helles Geschirr und zarte Kirschzweige..ein paar Rosen als eine dezente florale Note...mehr nicht. 

Die Hauptrolle werden sicher die vielen Leckereien spielen. Ich liebe diese Zeit!!! Das ganze Haus duftet nach Hefekuchen, frischen Kräutern und ...den mit Honig glasiertem Schinken. Ich betrete die Küche am Karfreitag und verlasse sie erst am Ostersonntag :)))) Die Kinder sind auch fleißig, färben ihre Ostereier, schmücken das Osterlämmchen mit Glasur, Buchsbaum und frischen Blumen...

Für die bunten Eier habe ich schon auf dem Wochenmarkt die meisten *Farbstoffe* besorgt:
Rotkraut (für Lila), Holundersaft (für Rosa), Kamillentee (für Gelb) und Spinat (für Grün).

Die wichtigsten Grundzutaten für das Menü wurden ebenfalls eingekauft:
































Der gesellschaftliche ;) Schwerpunkt liegt wie jedes Jahr -
auf dem Oster-Brunch mit Familie und Freunden.

Vorgestern habe ich den Sauerteig angesetzt, er muss drei Tage im Steinkrug reifen. Das Brot wird morgen gebacken. Ich hoffe auf unseren lieben Nachbar, der kurz vor Ostern den weltbesten Bauernquark herstellt. Der Quark hat eine Herzform und schmeckt zart nach süßer Sahne und Sauermilch.

:::  OSTERMENÜ  :::

Bilder: Alice-Kochbuchsammlung


Ich denke, ich werde das Menü noch um ein vegetarisches Carpaccio erweitern. Ich habe auf dem Wochenmarkt  junge Rote Bete gesehen, mit Balsamico und Granatäpfeln schmeckt sie absolut genial und es geht auch ganz schnell zu machen:





Ihr braucht für 4 Personen: vier kleine Knollen Rote Bete :: frischen Salat (Löwenzahn, Rucola etc.) :: eine Hand voll Pinienkerne :: 1/2 Granatapfel :: guten Balsamico :: Olivenöl :: Gewürze ::
Wer es mag kann das Carpaccio noch mit Parmesan garnieren oder mit frischer Minze!

Beim Kauf eines Balsamico achtet bitte darauf, dass der Essig nicht zu sauer wird dafür aber süß und fruchtig schmeckt. Meine Wahl: Aceto Balsamico di Modena von Giuseppe Giusti. Er schmeckt richtig gut auch mit Erdbeeren oder mit Feigen. 

X X X

Nach dem Ostern-Brunch geht bei uns die Eiersuche los. Im Wonderland macht der Osterhase dem Weihnachstmann keine Konkurrenz. Unter den Sträußchen verstecken sich nur Ostereier und Süßigkeiten.
Was aber richtig kultiviert wird, ist ein festlich-romantisches Outfit....




Und was steht bei Euch auf dem Programm????

Kommentare :

  1. Liebe Alice,

    das sieht zauberhaft bei dir aus.
    Hast du Zwillinge?

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Darf ich auch kommen??? Es hört sich traumhaft an!

    Nochmals ganz herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ach Du Süße,
    ich wünsch Dir wunderbare Ostertage mit Deinen Lieben! Die Sonne ist extra bestellt und auch sonst läuft doch alles nach Plan, oder? :-)
    Kuss Kuss ***
    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Alice..
    das sind wieder ganz ganz wundervolle Bilder..
    und dein Ostermenü hört sich ganz toll an.. am besten würde mir dieser Quark schmecken.. ich liebe solch Leckereien sehr..
    Meine Süsse.. ich wünsch Dir und deinen Liebsten wundervolle Ostern.. und einen ganz ganz fleissigen Hasi ;O)
    Busserl Deine SUsi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alice,
    tolle Fotos und es hört sich nach einem runden und schönen Osterprogramm an! Wir sind bei meinen Eltern und die haben sich schon nette Sachen ausgedacht, um unsere Kleine zu beschäftigen ;-)
    Liebe Ostergrüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,

    wir kommen einfach bei bei dir vorbei, das hört sich alles so fantastisch an!
    Also wir haben heute schon Eier gefärbt und jetzt werden Osterhasen und Lämmchen mit Kokosstreußel gebacken. Am Sonntag gibts dann einen Brunch (werden gleich noch überlegen, was wir so alles machen...).
    Und das beste ist ja, dass das Wetter einfach himmlisch ist :-)

    Wir wünschen dir ein tolles Osterfest.
    Liebe Grüße von Doris und Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,
    es hört sich bei dir alles so durchdacht an.So viel Mühe gibst du dir und es sieht alles so schön aus.Ich weiß noch nicht mal genau was wir machen.Früher ging es immer in den Wald und dort durften die Kleinen Eier suchen, aber die Tendenz geht nun zum Hochseilgarten.Da bin ich richtig gespannt ob ich mich blamiere oder nicht.Hmm,denke aber ich werde dort die Lachnummer sein.Mal schauen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein ganz tolles Osterfest mit ganz vielen lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alice, Deine Fotos sind wunderschön. Es hört sich nach einem rundum zufriedenen geselligen Osterfest an. Wir bekommen von Freunden Besuch zum Frühstück und dann werden Ostereier im Garten gesucht. Dazu ist man nie zu alt :) Danke für das Rezept, hört sich sehr lecker an und wird mit auf unsere Frühstück-Brunch Tafel kommen. Liebe Grüße und schöne Ostern wünscht Dir Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alice,
    wie immer zeigst du wunderschöne Bilder.
    `Genießt die freien Tage!
    Wir verbringen die Ostertage,
    auch in der Familie...
    Sei lieb gegrüßt, *Manja*

    AntwortenLöschen
  10. Niech radość Chrystusa Zmartwychwstałego przemienia Wasze serca,
    tak aby promieniowały nadzieją i pokojem.
    Wesołego Alleluja :)

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön !!!
    Bei dir würde ich mich sofort total wohlfühlen - alles ist traumhaft und soooo liebevoll !!!
    Mein Plan ??? Leider arbeiten bis zum Ostersonntag - aber das geht ja auch vorbei :-)

    Hab Du wunderbare Ostertage im Kreis deiner Lieben und lass es dir mal richtig gutgehen :-)

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  12. Von allem etwas. Ein bisschen Ruhe, Familie und Freunde. Einfach nur die Tage genießen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Oja, ich will auch kommen :-)) Wir haben Besuch aus der Schweiz, was sehr schön ist, allerdings gibt es bei uns Pizza und nicht besonders einfallsreiches Grillgut...Und morgen werden wir die Ostereier wohl im Garten suchen, sofern sie nicht schmelzen (ich erinnere mich, als Kind hab ich mal Ostereier im Schnee gesucht, so kanns gehen im April, diesmal wohl eher im Bikini)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen