Dienstag, 6. Dezember 2011

MIT ALLEN SINNEN


Wie war Euer Wochenende? Echt verrückt wie die Zeit vergeht. Wir haben schon den zweiten 
Advent und ich bin vor allem mit meinem Job beschäftigt. 
Zum Glück gibt es auch Wochenenden und an diesem waren wir mal endlich kreativ :) 




:: BUNT ::

Mein Mann war verreist und wir drei haben unsere Bäckerei eröffnet. 
Und es wurde richtig im Großformat gebacken: 
Zimtsterne
Schneebälle
Vanilleplätzchen
Lebkuchen... ufff ;)

Was Ihr auf dem Bild oben seht ist keine Knete.
Wir haben ein Teil des hellen Teigs mit Lebensmittelfarbe
rot, blau und grün gefärbt und daraus bunte Plätzchen kreiert.  
Das hat bei den Kindern die Fantasie richtig spielen lassen ;)




:: KREATIVES CHAOS ::

Ich liebe das Chaos in der Küche, das beim Backen mit Kindern entsteht. 
Der Puderzucker auf der Nase und die Mehlwolke in der Luft, sind unvergesslich ;) 
inklusive Streit - der ist vorprogrammiert. Der Streitpunkt: 
wer darf den Teig ausrollen. Ich muss dann gleich zwei Arbeitsplatten aufstellen, 
damit die Beiden gleichzeitig ausstechen können. 
Es gibt viel Lachen und Aufregung und als Belohnung darf man vom Teig 
naschen und sich mit noch warmen, duftenden Plätzchen voll stopfen. 
Das hat doch etwas, oder? 




:: HONIG ::



Lavendelhonig, Akazienhonig, Lindenhonig, Manuka-honig, Waldhonig, Orangenblütenhonig, Buchweizenhonig
...ich nehme ALLES!




....vermischt mit Gewürzen und langsam zu einem samtigen 
Sirup erwärmt, verwandelt sich der Honig in eine göttliche Substanz.
So müssten auch "Nektar und Ambrosia" geschmeckt haben...




:: MIT ALLEN SINNEN ::

Wir haben gemahlen, gerührt, gerieben, geSCHLEMMERT und geSCHNUPPERT
Es ist wichtig, dass man sich dabei wirklich Zeit nimmt und die Kinder dazu 
animiert, die Zutaten und Gewürze richtig wahr zu nehmen.






"SCHAUT doch mal! - die Butter bekommt bei der Wärme 
winzig kleine Bläschen und wie sie goldend glänzt...

RIECHT mal! Im Mörser zerkleinert entwickeln die 
Mandeln ein göttliches Aroma.

FASST doch mal an! Lasst die Hand in das weiche Mehl eintauchen 
- wie ist das Gefühl? wundervoll samtig nicht wahr?"
...




:: DEZEMBER - TAKTIK ::

Die Tage werden kürzer und dunkler.
Wir werden uns den Dezember mit Kerzenschein erhellen
und mit vielen Leckereien schmackhaft machen.
Zumindest bis zum Januar dürfte diese Taktik funktionieren ;)






Und wenn der Dezember vorbei ist...dann muss unbedingt eine neue Strategie ran ;) 
aber bis dahin lasse ich mir meinen Lebkuchen schmecken.






Ich wünsche Euch eine wundervolle zweite Adventwoche!
Haltet Euch warm! :* alice