Freitag, 7. Dezember 2012

DIY XmasStar



Einen Davidstern habe ich schon in vielen tollen Ausführungen gesehen:
aus Weide gebunden, mit Pailletten oder gar mit Knöpfen 
aus Perlmutt bestickt, mit Lämpchen beleuchtet... 

Bilder: No. 1. via Tine K Home No. 2.+3. hier 

Gerade nähte ich einen Stofftunnel zur Abdeckung eines Lampenkabels 
und hatte dabei die Idee zum neuen Star-Design – mit gerafften Stoff.
Und ich wollte dieses Jahr einen gaaaaaanz GROSSEN Stern haben!
Und das ist das Ergebnis:


Bei meinem ca. 80 cm großen Stern sind die Arme exakt 60 cm lang. 



Für die Fertigstellung braucht man etwas Geduld ;) und Folgendes an Material: 
robuster Draht vom Baumarkt 3,6 m 
6 dünne Metallstäbe (je 60 cm lang) für zusätzliche Stabilität. 
6 Stoffstreifen (je 6 cm x 120 cm) z.B. weißer Leinen.
Man nimmt min. doppelt so viel Stoff wie Draht,
je mehr Stoff ihr verwendet, umso schöner wird die Raffung.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
und beim nächsten Mal wird es hier eine hübsche Verlosung geben.
Ihr seid alle herzlich eingeladen :*