Freitag, 4. Juli 2014

THE ANTLERS


Im Juni dieses Jahres rausgekommen - wurde es glaube ich... zum traurigste Album des Jahres  -
- "Familiar" von THE ANTLERS


Das grandiose Schluss-Track "REFUGE" ist ein echte Perle auf der Platte.









Ich bin absolut hin und weg, wenn ich diese Trompeten-Partie höre. 
Ich liebe Blasinstrumente!
Die Musiker nutzen dabei die geniale Staccato-Technik (kommt aus dem Jazzbereich). 
Staccato heißt das "abternnen" beim Spielen. Die Töne werden dann abrupt gekürzt. 

Insgesamt ist mir das Album etwas zu monoton aber für solche Stücke wie "Refuge",
"Hotel" und "Parade" lohnt sich der Kauf. Ich werde mit dieser Platte bestimmt bald 
meine Vinyl - Sammlung bereichern.


 "REFUGE" und die anderen Tracks könnt ihr via lastfm anhören






Es ist so schön das Wochenende mit guter Musik zu beginnen!
Ich wünsche Euch viel Spaß!
LG Alice monaliceblog@aol.com