Dienstag, 15. Juli 2014

DAVID BOWIE IN BERLIN


"Ich war ein Mann, ich war eine Frau, ich war alles" - sagte einmal David Bowie über sich. 
Jetzt können wir viele spannende Details aus dem Leben des Künstler erfahren - noch bis 10. August beherbergt der Martin-Gropius-Bau in Berlin die Dawid Bowie Ausstellung.








Die Ausstellung zeigt das Phänomen Bowie als vielseitigen Künstlers und dokumentiert seine Berliner Zeit. 
Zwischen 1976 und 78 lebte Bowie zusammen mit Iggy Pop in Westberlin.
In dieser Zeit entstanden einige seiner größten Werke - die Alben „Low“ und „Heroes“.











Ihr fragt wie die Ausstellung so ist? Ich würde sie in drei Worten fassen:
inspirierend - bewegend - grandios!

Kurz nach Verkaufsstart der Onlinetickets brach der Server unter dem Andrang der Fans für einige Stunden zusammen.








Foto "Victoria Albert Museum" London



....und heute höre ich...
"absolute beginners" KLICK
"where are we now?" KLICK

David Bowie Exhibition Berlin
Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7. 
Täglich bis 10. August von 10 bis 20 Uhr
Tickets ab 14 Euro unter www.davidbowie-berlin.de

x o x o
Alice
monaliceblog@aol.com