Montag, 24. August 2015

Spätsommer


Zurück zuhause. Zurück im Garten.



Während wir weg waren ist hier alles fleißig gewachsen und das trotzt der Trockenheit und der Hitze. Meine
Eltern kümmerten sich vorzüglich um den Garten :*** Kuss an M+P
Alles sieht super aus nur...Darling, der Rasen muss dringend gemäht werden. Ob er das liest?

So können wir jetzt den Spätsommer im Garten genießen. Wir sitzen auf der Terrasse und bewundern die
weiße Blumenpracht. Wer meinen Blog ließt, der kann sich vielleicht an diesen Post hier erinnern Klick.
Im Frühjahr haben wir den Garten erst angelegt und jetzt im August erstrahlt er schon in üppiger Schönheit.
Im April pflanzte ich in geordneten Reihen Blumen und Sträucher in der monochromen grün-weißen Farbpalette.
Nur auf der Terrasse sind ein paar bunte Farbtupfer zu sehen.





Unser "Kleiner" hat am Wochenende...






seine Freunde eingeladen und mit den zusammen
unter dem Moskitonetz im Freien übernachtet. Trotz meiner Bedenken war die Nacht angenehm warm
- recht ungewöhnlich für Ende August.




Man spürt schon jedoch eine leichte Nostalgie des Spätsommers in der Luft. Freut ihr euch auf den September 
und den Indian Summer?