Donnerstag, 5. November 2015

Travel


Obwohl ich  beruflich wie auch privat viel unterwegs bin...





... macht es mir keinen Spaß zu fliegen.
Im Flugzeug selbst habe ich dann viel Ablenkung: Filme, Musik und Bücher.
Die Wartezeit auf dem Flughafen versuche ich möglichst kurz zu halten und wenn es dann doch länger dauert,  
gehe ich essen oder schlendere in den Duty Free Shops. Ein 5-stündiger Flug ist für mich schon die Obergrenze
und ich würde dann wirklich keine Minute länger im Flieger bleiben wollen.
NYC, Australien, Seychellen für mich leider unerreichbar ;)






Egal, erst einmal sind wir gelandet...




...und die nächsten paar Tage werde ich keinen Gedanken an die Rückreise
verschwenden.






Wie fühlt ihr euch vor einer Flugreise, habt ihr Reisefieber, Herzklopfen, seid ihr aufgeregt, oder...





...ist das Fliegen euer Element?

Kiss