Samstag, 10. Dezember 2016

SUPER FOOD und die Farbe ROT







Ich weiß nicht, wie es euch in der dunklen Jahreszeit geht, aber ich brauche jetzt
eine EXTRA Portion Energie! 

Ich merke, dass die Farbe ROT bei mir im Dezember öfter ins Spiel kommt,
 ob beim Dekorieren, in meinem Outfit oder auf der Speisekarte.







Es gibt einfach keinen Dezember ohne diese Powerfarbe!

Morgens, nach dem Aufstehen, bereite ich mir ein
Hirse-Frühstück mit roten Gojibeeren und Äpfeln.
Bei diesem Super Food mit einem hohen Energiegehalt
dürfen auch Chia-Samen, Zimt, Ingwer und Chili
nicht fehlen. Diese Mischung kurbelt den Metabolismus
richtig an. Das werdet ihr merken.


Hier noch das simple Rezept für mein Hirsefrühstück:


Hirse mit etwas Butter kochen (kann man auch ein Tag früher machen 
und im Kühlschrank aufbewahren). Einen Apfel schneiden, in der Pfanne
kurz mit nur ganz wenig Zucker karamellisieren. Gojibeeren, Chia-Samen,
den Apfel und auch gerne andere Früchte wie Himbeeren und Blaubeeren
unter die warme Hirse heben mit Zimt, Ingwer und etwas...
Chilli abschmecken!








Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen